Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

close

Welche Teekanne ist die Richtige? - Die Wahl des passenden Kannen-Materials für die Teezubereitung

Teekannen und Tassen werden aus verschiedenen Materialien wie Glas, Porzellan, Keramik, Ton oder auch aus Eisen angeboten.

Aber für welches Material soll man sich schlussendlich entscheiden?

Nicht jedes Material ist für die Zubereitung des eigenen Lieblingstees optimal.

GLAS

Glasteekannen sind der Allroundler der Teekannen, sie eignet sich generell für die Zubereitung von jeder Teesorte.
Zudem sind diese Kannen bei der Zubereitung und Präsentation ein wahrer Hingucker.

Allerdings verlieren diese Kannen schneller an Wärme als zB Porzellan Teekannen.

Um hier entgegen zu wirken, gibt es diverse Stövchen, die mittels Teekerze den Teekanneninhalt lange schön warm halten.

PORZELLAN

Auch mit Porzellanteekannen können Sie jede Teesorte gut zubereiten.

Porzellan hält den Tee länger warm und das Material ist auch stabiler als Glas.

Zu beachten sind die verschiedenen Porzellanqualitäten wie zB.:

Porzellan - Fine Bone

So ist das "Fine Bone"China Porzellan ein Weichporzellan und wohl jenes der zartesten Porzellan Materialien. Es ist ein sehr dünnes und feines Porzellan im Gegensatz zu herkömmlichen Porzellan. Übersetzt heißt Fine Bone - feines Knochenporzellan - es war in der chineischen Kunst wohl die Krönung der Porzellanherstellung.

Porzellan - New Bone

Ist eine neuartige Art der Materialzusammensetzung und von der Herstellung her günstiger als dies bei Hartporzellan der Fall ist. Es ist empfindlicher als das Hartporzellan, jedoch ist die Vielfalt von Dekorationsmöglichkeiten bei New Bone Porzellan höher.

Tipp - Idee Tipp: Waschen Sie Ihre Teekanne vor der Verwendung gut mit heißem Wasser aus. Sie ist somit nicht nur sauber sondern auch schon vorgewärmt und so bleibt das Teewasser beim Aufbrühen länger warm und der Tee kann länger mit heißem Wasser ziehen.