Teeglossar von A-Z

Assam = Teeanbaugebiet in Nordindien

Blatttee = Tee bestehend aus ganzen oder fast ungebrochenen Blättern. Es handelt sich dabei um einen sehr hochwertigen Tee.

Blend = Englisch für eine Mischung aus mehreren Teesorten

Bold = grob, entspricht nicht den Sortierungsgraden

Bright = Färbung ist kräftig hell

Broken (B) = Englisch für gebrochen. Es handelt sich dabei um durch Rollen oder Schneiden zerkleinerten Blattgrad

Broken Orange Pekoe (BOP) =  Tee mit hoher Qualität, aus gebrochenen oder zerkleinerten Blättern Ceylon Ehemaliger Name des Teeanbaugebietes im jetzigen Sri Lanka

CTC = C: crushing = zerbrechen T: tearing = zerreißen C: curling = rollen / Durch diese Methode ist es möglich, die Fermentierung des Tees zu beschleunigen

Curly = gedrehtes Trockenblatt Darjeeling Anbaugebiet in Nordostindien

Dark = Eine dunkle Blattfärbung nach dem Aufguss

Dust = Ist die Bezeichnung für fein zerriebenen und ausgesiebten Tee (bzw. Teeblätter), die für die Teebeutelproduktion zur Verwendung kommen.

Earl Grey = Aromatisierter Schwarztee mit Bergamottöl

English Blend = Bezeichnet eine Englische Schwarzteemischung mit Tees aus verschiedenen Anbauregionen.

Fannings = Bezeichnet kleine Teepartikel, die durch Sieben gewonnen werden, wobei diese Teepartikel größer sind als bei Dust aber kleiner als jene bei Broken.

First Flush = Bezeichnet die „erste Ernte“ nach einer Pflückpause

Flavour

Ist die englische Bezeichnung für Geschmack.

Flowery = Bezeichnet das junge und noch zarte Trockenblatt.

Flowery Orange Pekoe (FOP) = Bezeichnet einen qualitativ hochwertigen Tee, der aus den Spitzenblatt hergestellt wird, die jedoch noch nicht voll ausgereift sind.

Flush = Bezeichnet einen neuen Trieb eines Teestrauches

Golden Flowery Orange Pekoe (GFOP) = Bezeichnet einen Darjeeling-Blatttee mit Blattspitzen und jungen Blättern

Gunpowder = Grüner Tee, dessen Teeblatt kugelförmig gerollt ist, ähnlich eines Schießpulvers

Koffein = vormals Teein genannt. Das Koffein im Tee wird jedoch langsamer freigegeben und hat so eine längere Wirkung.

Orange Pekoe (OP) = Bezeichnet einen Blatttee aus den obersten feinsten Teilen des jungen Triebes der Teepflanze

Pekoe (P) = Dabei ist das dritte Blatt abwärts der Blattknospe gemeint

Roter Tee = Bezeichnet einen GrünenTee, der jahrelang mit Bakterien fermentiert wird.

Second Flush = Tee der von Mai bis Juni geerntet wird.

Weißer Tee = Einer der hochwertigsten Grüntees, wobei nur die jungen Blattknospen mit weißen Flaumhaaren verwendet werden.